Thomas Höfler, Chefkoch

Koch(en) vom Feinsten

Kulinarik Salzkammergut

Chefkoch Thomas Höfler begeistert mit einzigartigen Gerichten, die durch hervorragendes Handwerk und die feine Komposotion wertvoller Zutaten und höchstem Respekt für die Lebensmittel zu einem ganzheitlichen Geschmackserlebnis werden. Seine Küche spannt einen köstlichen Rahmen von beliebten österreichischen Klassikern bis zu besonderen Gourmet-Kreationen, die Sie im Restaurant oder - je nach Wetter - auf den einladenden Terrassen des Landhaus zu Appesbach mit herrlichem Blick über den Wolfgangsee mittags und abends genießen. 

Thomas Höfler wurde am 13. Juli 1982 in Linz geboren. Seine Ausbildung zum Koch absolvierte er im Hotel Donauschlinge in Haibach. Nach gesammelten Erfahrungen in Häusern auf Michelin-Stern- bzw. zwei und drei Gault Millau Hauben-Niveau wie dem Restaurant Riedenburg (Salzburg) oder dem Relais & Chateaux Hotel Tennerhof (Kitzbühel), kam er 2008 als Sous Chef ins Carpe Diem Finest Fingerfood. Im Jahr 2011 nutzte er die Gelegenheit für ein Praktikum im Alinea in Chicago, USA, wo er von und mit dem mit drei Michelin Sternen ausgezeichneten Ausnahmekoch Grant Achatz arbeiten durfte und zahlreiche Inspirationen zurück nach Österreich bringen konnte. Ende 2017 übernahm der sympathische Koch die Leitung der Küche des Carpe Diem Finest Fingerfood als Küchenchef, wo seine Küche wiederholt mit einem Michelin-Stern und drei Gault-Millau Hauben ausgezeichnet wurde. Seit 2019 kocht Thomas Höfler nun bei uns am Wolfgangsee, wo er auch privat mit seiner Familie am liebsten die Freizeit verbringt. 

Entdecken Sie hier die aktuellen Speisekarten und Menüs.